Anwaltsbereich

Wie im Notariat bin ich für Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten tätig:

  • Baurecht
  • Erb- und Familienrecht
  • Immobilienrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht. 

Als „Fachanwalt für Arbeitsrecht“ verfüge ich über jahrelange und besondere Kenntnisse im Arbeitsrecht und arbeitsgerichtlichen Verfahren.

Ich berate und betreue sowohl Arbeitnehmer wie auch Arbeitgeber bei allen Problemen und Fragen in Bezug auf das Arbeitsverhältnis, zum Beispiel bei: 

  • Beratung, Ausgestaltung und Verhandlung von Arbeitsverträgen
  • Kündigung und Kündigungsschutzklagen
  • Abmahnung
  • Arbeitszeugnis
  • Lohnansprüchen
  • Abfindungen
  • Aufhebungsverträgen
  • Teilzeit- und Altersteilzeit
  • Betriebsvereinbarungen

Ich setze Ihre Interessen sowohl außergerichtlich wie auch im arbeitsgerichtlichen Verfahren effizient und kompetent durch. 

Sofern Sie rechtschutzversichert sind, werde ich mit Ihrer Rechtsschutzversicherung die Kostenübernahme abklären. 

Ein kurzer Hinweis zur Bezeichnung „Fachanwalt“ 
Ein Rechtsanwalt darf sich „Fachanwalt“ nennen, wenn er auf einem bestimmten Rechtsgebiet besondere theoretische und praktische Kenntnisse erworben und nachgewiesen hat. Diese Berufsbezeichnung wird durch die Rechtsanwaltskammer nach der Fachanwaltsordnung verliehen. Voraussetzung sind drei Jahre Anwaltszulassung in den letzten sechs Jahren vor Antragstellung sowie der Nachweis besonderer Fachkenntnisse. Dazu müssen Seminare besucht und zusätzliche Prüfungen absolviert werden. Auch regelmäßige Fortbildungen im Fachbereich Arbeitsrecht sind vorgeschrieben. 

Sprechen Sie mit mir – unabhängig davon, um welche arbeitsrechtliche Frage es geht 
Im Rahmen eines ersten Beratungstermins besprechen wir gemeinsam Ihr Problem. Ich werde Ihnen erläutern, welche Rechte Sie haben, welche Rechte die Gegenseite hat und wie Ihr Problem gelöst werden kann. Vor Gericht, in beratender Funktion oder auch bei der Gestaltung von Verträgen und Vereinbarungen vertrete ich Ihre Interessen mit hoher fachlicher Kompetenz.

Notariat

Im Jahr 2017 gibt es in der Bundesrepublik Deutschland 7.037 Notare, davon 1.479 hauptberufliche Notare und 5.558 Anwaltsnotare, zu denen auch ich gehöre.

Als Notar bin ich unabhängiger Träger eines öffentlichen Amtes mit hoheitlichen Befugnissen. Meine Tätigkeit gehört zur sog. vorsorgenden Rechtspflege. Ich übe eine präventive Rechtskontrolle aus und errichte Urkunden, die bindende Beweiskraft gegenüber Gerichten haben und teilweise auch unmittelbar vollstreckbar sind. Gesetzlich erforderlich oder zumindest dringend anzuraten ist meine Mitwirkung als Notar insbesondere in folgenden Bereichen:

Immobilien

  • Kauf
  • Schenkung
  • Nießbrauch
  • Bestellung von Grundschulden

Ehe, Partnerschaft und Familie

  • Ehevertrag
  • Scheidungs- und Partnervertrag
  • Adoption

Erben und Verschenken

  • Testament und
  • Erbvertrag
  • Erbscheinsantrag
  • Nachlassverteilung
  • Vorweggenommene Erbfolge
  • Schenkungsvertrag

Unternehmen

  • Gründung oder
  • Umgestaltung einer Gesellschaft
  • Anteilsübertragung
  • Handelsregisteranmeldungen

Vollmachten

  • Vorsorgevollmacht
  • Patientenverfügung
  • Betreuungsverfügung

Streitvermeidung, Schlichtung, Mediation

  • Scheidungsvereinbarungen
  • Nachlass Auseinandersetzung
  • vollstreckbare Urkunden zur Vermeidung von Gerichtsverfahren
  • Schlichtungs- und Schiedstätigkeiten

Mein Schwerpunkt in der notariellen Tätigkeit liegt bei Grundstücksverträgen und damit zusammenhängenden Urkundsgeschäften. Dabei habe ich die Aufgabe, Käufer wie Verkäufer vor Fallstricken zu bewahren. Ob der Kauf einer Immobilie auch ein „gutes“ Geschäft ist, müssen Verkäufer und Käufer selbst beurteilen.

Als Notar garantiere ich beiden Seiten optimale und unparteiliche juristische Beratung. Ich bespreche mit Ihnen die Gestaltungsziele und informiere über Regelungsmöglichkeiten. 

Die Vereinbarungen setze ich in einen "wasserdichten" Vertrag um, der ausführlich vor oder während der Beurkundung besprochen wird. Mein Bestreben besteht darin, die von vielen Mandanten als umständlich und kompliziert empfundenen Vertragstexte verständlich und nachvollziehbar zu erklären.

Rechtsanwalt & Notar
Hans Adolf Welp
Niedersachsenstr. 13
49074 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 
Fax: 
Mobil: 
Email: 

05 41.998 689-0
05 41.998 689-29
01 70.5 35 63 96
info@welp-osnabrueck.de

Links
www.profirunde.com
www.ambassadorclub.org
www.otb.de
www.uco-ev.de